Reisekoffer 20 kg

In der heutigen Reisewelt sind 20 kg eine häufig vorgegebene Gewichtsgrenze für aufgegebenes Gepäck. Fluggesellschaften setzen oft diese Grenze, um die Sicherheit und Effizienz der Flugzeuge zu gewährleisten. Daher ist es für jeden Reisenden, egal ob er geschäftlich oder privat unterwegs ist, entscheidend, zu wissen, wie man dieses Gewicht optimal nutzt.

Aufbau eines 20Kg Koffer´s

Wenn man von einem 20-kg-Koffer spricht, geht es nicht nur um das Gewicht. Tatsächlich spielen die Abmessungen des Koffers eine ebenso wichtige Rolle. Viele Fluggesellschaften setzen neben dem Gewicht auch Grenzen für die Maße des Gepäcks. Ein Koffer, der auf die gängigen Gepäckrichtlinien von 158 cm (Länge + Breite + Höhe) abgestimmt ist, bietet ausreichend Platz, um 20 kg Gepäck zu verstauen, ohne die Größenbeschränkungen zu überschreiten.

Darüber hinaus sollten auch die Innenorganisation des Koffers und die Möglichkeit, den Stauraum zu erweitern, berücksichtigt werden. Fächer und Taschen können helfen, Gegenstände zu organisieren und das Packen zu erleichtern, während eine erweiterbare Konstruktion zusätzlichen Raum bietet, wenn Sie mehr packen müssen.

Drei Empfehlungen der Redaktion

Angebot
BEIBYE Hartschalen-Koffer Trolley Rollkoffer Reisekoffer Handgepäck 4 Rollen (M-L-XL-Set) (Dunkelgruen, L)
  • MATERIAL aus ABS-Kunststoff : Das eher leichte ABS ist sehr robust und der Koffer kann viel aushalten. Das Material ist bekannt dafür, dass es bruchsicher, schlag- und kratzfest ist.
  • BEQUEMLICHKEIT: 4 Spinner-Rollen (360° drehbar): Durch seine vier Zwillingsrollen ist dieser Koffer besonders für glatten Untergrund geeignet. Dort ist er sehr wendig und du brauchst nicht viel Kraft aufzuwenden, um ihn zu bewegen. Zusätzlich kann er das Gleichgewicht gut halten.
  • TRAGEKOMFORT: Eine stufenverstellbare Teleskopstange aus eloxiertem Aluminium ermöglicht ein komfortables Ziehen. An der Längsseite besitzt der Koffer vier Kunststoff-Füße zum Abstellen sowie Tragegriffe an Ober- und Längsseite
Angebot
WITTCHEN Reisekoffer Rollkoffer Trolley Großer Koffer Handgepäck Hartschale aus ABS mit 4 Spinner-Rollen Zahlenschloss Teleskopgriff Groove Line Größe L Schwarz
  • AUSSTATTUNG: Raumteiler und Packgurte garantieren optimale Unterbringung Ihrer Garderobe.
  • SCHLOSS: Dreistelliges Zahlenschloss
  • STANGE: Höhenverstellbares Teleskopgestänge, Top und Seitengriff
BEIBYE Zwillingsrollen Reisekoffer Koffer Trolleys Hartschale M-L-XL-Set, Erweiterbar (Rosa Gold, M)
  • Maße- und Gewichtsangaben (inkl. Griffe und Rollen): Größe XL: Maße:76x49x30 cm; Gewicht: 4,1 kg; Min.Volumen: ca. 115 L Größe L: Maße:65x43x26 cm; Gewicht:3,5 kg; Min.Volumen: ca. 75 L Größe M: Maße:55x39x24 cm; Gewicht:2,8 kg; Min.Volumen: ca. 45 L
  • Material-ABS Kunststoff Er zeichnet sich durch hohe Stabilität und Schlagfestigkeit aus und ist durch seine Oberflächenhärte besonders kratzfest.
  • Innenfutter Die gute Platzaufteilung im Inneren des Koffers (ein Kreuzgurt und einen flexiblen Zwischenboden mit Klippverschluss), ermöglicht das Verstauen von Kleingegenständen.

Alternative Größen

Obwohl 20 kg eine gängige Gewichtsgrenze ist, passt sie nicht für alle Arten von Reisen oder Reisenden. Für kürzere Reisen oder Reisende, die leicht packen, könnte ein kleinerer, leichterer Koffer ausreichen. Auf der anderen Seite könnten längere Reisen, Familienreisen oder Reisen mit spezieller Ausrüstung einen größeren, schwereren Koffer erfordern, der mehr als 20 kg fasst.

Es gibt auch mittelgroße Koffer, die einen guten Kompromiss zwischen Größe und Gewicht bieten, und spezielle Koffer für spezielle Zwecke, wie z. B. Golftaschen oder Skigepäck. Es ist wichtig, die spezifischen Bedürfnisse und Anforderungen Ihrer Reise zu berücksichtigen, um die richtige Koffergröße zu wählen.

Robustesten Materialien

Bei der Suche nach einem Koffer, der ein maximales Gewicht von 20 kg bewältigen kann, spielt das Material eine entscheidende Rolle. Hartschalenkoffer, hergestellt aus robustem Polycarbonat oder ABS, bieten einen erstklassigen Schutz für Ihre Habseligkeiten und sind besonders geeignet, wenn Sie zerbrechliche oder wertvolle Gegenstände auf Ihren Reisen transportieren möchten.

Allerdings müssen Sie bedenken, dass Hartschalenkoffer in der Regel schwerer sein können als ihre Weichschalen-Pendants und oft weniger Spielraum für zusätzliches Packen bieten. Im Gegensatz dazu sind Weichschalenkoffer, häufig aus Materialien wie Nylon oder Polyester gefertigt, in der Regel leichter und flexibler, was sie zur perfekten Wahl für das Mitnehmen von „Extra“ oder für Gewichtsbeschränkungen auf Reisen macht.

Worauf sollte man bei der Auswahl besonders achten?

Wenn es um das Reisen geht, kann die Auswahl des richtigen Koffers den Unterschied zwischen einer stressfreien Reise und unnötigen Komplikationen ausmachen. Insbesondere für Reisen, bei denen die Gepäckmenge auf 20 kg begrenzt ist, ist es wichtig, einen Koffer zu wählen, der nicht nur das richtige Gewicht und die richtige Größe hat, sondern auch gut konstruiert ist, um Ihre Sachen sicher und organisiert zu halten:

  • Gewicht des Koffers: Achten Sie darauf, dass das Eigengewicht des Koffers nicht zu hoch ist. Ansonsten kann es sein, dass der Koffer selbst bereits einen erheblichen Teil der 20 kg Gewichtslimit ausmacht und Sie weniger für Ihre Sachen zur Verfügung haben.
  • Größe des Koffers: Stellen Sie sicher, dass der Koffer genug Raum für Ihre Gepäckmenge bietet. Die Maße des Koffers sind ebenso wichtig wie das Gewicht.
  • Qualität des Materials: Robuste Materialien wie Polycarbonat oder strapazierfähiges Nylon gewährleisten, dass der Koffer den Belastungen des Reisens standhält. Hartschalenkoffer sind in der Regel langlebiger, aber Weichschalenkoffer können mehr Flexibilität beim Packen bieten.
  • Rollensystem: Ein gutes Rollensystem (vier Rollen sind besser als zwei) erleichtert das Manövrieren des Koffers, insbesondere wenn er voll beladen ist.
  • Erweiterbarkeit: Einige Koffer haben eine erweiterbare Funktion, die zusätzlichen Platz bietet, wenn Sie mehr Gepäck mitnehmen müssen.
  • Innenorganisation: Überprüfen Sie, ob der Koffer genügend Fächer und Taschen hat, um Ihre Sachen ordentlich und organisiert zu halten. Einige Koffer haben auch Gurte, um Kleidung auf ihrem Platz zu halten.
  • Sicherheit: Features wie eingebaute Schlösser oder TSA-genehmigte Schlösser sind wichtig, um Ihr Gepäck zu schützen.
  • Garantie: Eine Garantie kann ein Indikator für die Qualität des Koffers sein. Einige Marken bieten eine umfangreiche Garantie, die sogar Beschädigungen durch Fluggesellschaften abdeckt.
  • Preis-Leistungs-Verhältnis: Der teuerste Koffer ist nicht unbedingt der beste. Wählen Sie einen Koffer, der Ihren Bedürfnissen entspricht und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bietet.

Fazit

Die Wahl des richtigen Koffers für 20 kg Gepäck ist eine Kombination aus mehreren Faktoren, darunter Größe, Gewicht, Material und Marke. Jeder dieser Faktoren spielt eine entscheidende Rolle bei der Gewährleistung einer sicheren und angenehmen Reise. Also, wählen Sie weise und genießen Sie Ihre Reise in vollen Zügen.